Was ist ein Mockup (Vorführmodell)

Immer wenn wir Software entwickeln, beginnen wir mit einem Mockup. Ein Mockup ist ein klickbares Vorführmodell. Hier kann das Design und auch die Funktion anschaulich und verständlich dargestellt und ausgearbeitet werden. Alle späteren Anwender können sich anhand des Mockups durch die spätere Software durchklicken und Fehler oder Änderungswünsche darin festhalten. Damit sparen Sie sich wertvolle Programmierzeit und und kommen viel schneller an ein zielgerichtetes Ergebnis.

Designanpassung nach Ihren Wünschen

Bei der Erstellung des Mockups kann Ihr Wunsch-Design zu 100% umgesetzt werden. Die Farben und Formen werden nach Ihrem Corporate Design und Ihren individuellen Vorgaben gestaltet. Dabei achten wir immer auf eine gute Usability. So sollen Buttons für Touch-Anwender (zB auf Smartphones) ausreichend groß gestaltet sein, damit diese auch einfach zu tippen sind. Auch Kontraste und Schriftgrößen werden beim Design der Software sofort bedacht.

Das klickbare Mockup

Einfacher als mit einem klickbaren Mockup geht es nicht. Sie, die späteren Anwender und letztlich auch die Programmierer müssen ein gutes und einfaches Verständnis für die Software erhalten. Dies gelingt am besten mit einem gut durchdachten und ausgearbeiteten Mockup. Die einzelnen Oberflächen / Views werden untereinander verknüpft. Dadurch können sich alle Beteiligten einfach durch das Mockup durchklicken. Spezielle Hinweise geben nochmal Hintergrundwissen zu Funktionen, die grafisch nicht dargestellt werden können. Das Ergebnis ist ein vollkommener Leitfaden für die Entwicklung Ihres Softwarevorhabens.

Sie möchten auch ein Mockup für Ihr Softwareprojekt erstellen lassen? Dann vereinbaren Sie jetzt mit uns einen Termin und lassen Sie uns unverbindlich über Ihr Vorhaben sprechen.

Termin Vereinbaren